Vier Freunde - ein Team: Die Spaßliga

Meldet euch zur Spaßliga im BOWLING AS Hagen und spielt einmal monatlich gegen andere Teams in lockerer Atmosphäre.

Hell, sicher, sauber - Das Bowling AS Hagen
Gespielt wird jeden dritten Montag im Monat von 17:30 – 23:00 Uhr.

Solltet ihr diesen Termin nicht wahrnehmen können, habt ihr an jedem anderen Mittwoch und Sonntag die Möglichkeit den versäumten Spieltag nachzuholen.

Spielregeln Spaßliga
Mannschaft
  • Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern
  • Beim Einsatz eines Ersatzspielers wird das durchschnittliche Handicap der drei anwesenden Teamspieler gewertet.
  • Wenn nur drei Spieler eines Teams anwesend sind, wird der Blindspieler mit 130 Punkten ohne Handicap gewertet.
Spiele
  • 19:00 Uhr: Probewürfe
  • 19:30 Uhr - ca. 22:30 Uhr Spiele
  • Termine siehe Aushang
Wertung
  • Jeder Spieler erhält ab dem zweiten Spieltag, sofern es ihm lt. Berechnung zusteht, ein Handicap. Dieses wird nach jedem Spieltag neu berechnet und ist gültig für den folgenden Spieltag. Die Berechnungsgrundlage ist folgende: 170/75%.
  • Beim Einsatz eines Ersatzspielers wird das durchschnittliche Handicap der drei anwesenden Teamspieler gewertet.
  • Pro Spiel werden 2 Punkte für die "Pin-bessere" Mannschaft vergeben.
  • In der Gesamtwertung werden der "Pib-besseren" Mannschaft 2 zusätzliche Punkte angerechnet.
  • Bei Unentschieden wird 1:1 gewertet.
  • Die Teamwertung erfolgt nach Punkten. Die Einzelwertung nach Nettoschnitt.
  • Es darf maximal 2 x vorgespielt werden. Das Team kann beim Vorspielen ohne Gegner entscheiden, ob es mit 2 oder 4 Personen auf einer Bahn spielt.
  • Im Fall, das ein Team vorspielt, sollte das gegnerische team informiert werden.
Finalrunden
  • Ins Finale ziehen die ersten acht Mannschaften (nach Platzierung) ein. Hier werden jeweils zwei Spiele im Einzelfinale und Teamfinale um den ersten Platz gemacht. KO-System mit Handicap: siehe Plan KO-System.
  • Frauen und Männer in der Einzelwertung und Teams in der Teamwertung erhalten nach Finalwertung Pokale für die Platzierung 1 - 3.
  • In den Finals gibt es keine Pokale. Es wird lediglich eine Preisausschüttung stattfinden, die die Platzierungen 1 - 8 betreffen wird.
  • Die Preisausschüttung wird zu 1/3 an die Einzelspieler und zu 2/3 an die teams verteilt.
  • Um im Finale sowie bei der Gewinnausschüttung nach Rangliste berücksichtight zu werden, müssen 66 % der Spieltage (6 Spiletage gespielt worden sein.

Bowl, Dine & Party with us!

Eine Location – alle Möglichkeiten:

Bowling AS Hagen - Deutschlands beliebteste Party Bowlingbahn in Hagen!